Taschengeschichten

m’s

Alpenflora

Die kreierte Kollektion Alpenflora entstand in Zusammenarbeit mit Südtiroler Bergbauern und widmet sich den drei Königinnen der Alpenblumen. Der Alpenrose, dem Edelweiss und dem blauen Enzian. Mit der Schnitzerei und dem handgewalktem Filz, trifft traditionelle Südtiroler Handwerkskunst auf modernes Design.
Das Holz stammt von der in den Alpen heimischen Zirbelkiefer. Die Wolle bezieht die Bäuerin von ihren eigenen Bergschafen aus Südtirol.

Kontrastreiche Strukturen

Weich und fest zugleich

m’s

Morpho

Die von den Morphofalter inspirierte Tasche weißt die Formvollendung der naturgegebenen Schönheiten auf. Dem geschmeidigen Filz wurde dir Freiheit gelassen, sich selbst in die klassische Taschenform zulegen. Die Merinoschafwolle unterstreicht die Weichheit der Tasche.

Weiche Form

Leichtigkeit verbunden mit Robustheit

m’s

Rundum

Die farbenfrohe Reihe Rundum bereichert jede Handtasche. So voller Lebendigkeit die Kollektion ist, war die Inspirierende Symbiose mit den Filzerinnen. Diese kleine Kopfhörertasche entstand in Zusammenarbeit mit Filzerinnen, welche ihr Handwerk mit höchsten Ansprüchen ausüben. Eine abgerundete Sache vom traditionellen Filzhandwerk und anspruchsvollem Design. 

Kleine Handschmeichlerin

Großer Schutz